Der Marktführer in der Schweiz

Die Accell Group ist der europäische Marktführer bei Fahrrädern und Fahrradzubehör. Der im nördlichen Holland beheimatete Konzern hat seinen Umsatz in den letzten 8 Jahren von 431.7 Mio. Euro auf 849.0 Mio. Euro praktisch verdoppelt. Das ist echt eindrucksvoll! Dabei beträgt der Umsatzanteil der Fahrräder rund 72%, Fahrrad-Zubehör und -Accessoires machten rund 25% des Umsatzes aus und der Rest fällt auf Produkte im Fitnessbereich. Aufgeteilt in Länder entfallen rund 24% des Umsatzes auf Holland, weitere 24% auf Deutschland, 32% auf das restliche Europa, 15% auf die USA und der Rest auf die übrige Welt. Der Konzern führt heute die folgenden 25 Marken: Batavus, Koga, Sparta, Loekie, Winora, Staiger, Haibike, Ghost, Lapierre, Redline Bicycles, Juncker Bike Parts, E. Wiener Bike Parts, Brasseur, SBS, Torker Bicycle, XLC Bike Parts, Tunturi, Nishiki, Atala, Carraro, Currie Tech, Van Nicholson, Raleigh und Diamondback. Der Schweizer Sitz befindet sich in der Zentralschweizer Gemeinde Alpnach. Von dort aus betreut ein engagiertes Team die Händler und Partner in der ganzen Schweiz.


Adresse
Accell Suisse AG
Industriestrasse 21
CH-6055 Alpnach
Schweiz
Tel. 041 670 21 90
Fax 041 670 21 91
Info@accell-suisse.com
www.accell-group.com
www.accell-suisse.ch