Die amerikanische Fahrradmarke Trek wurde 1976 in Waterloo, Wisconsin, gegründet und ist heute einer der grössten Fahrrad-Hersteller der Welt. Als Trek 1976 mit fünf Mann in einer Scheune gegründet wurde, war ihre Botschaft einfach – die besten Bikes der Welt zu bauen. Heute vertreibt der Hersteller die Fahrradmarken Trek und Diamant und die Komponentenmarke Bontrager.

Aus dem Zürcherischen Dübendorf wird das deutschsprachige Europa bedient. Nachdem man mit der Marke Villiger in der Schweiz und der Marke Diamant in Österreich und Deutschland erfolgreich E-Bikes auf den Markt gebracht hat, reifte der Entschluss, im deutschsprachigen Europa E-Bikes der Marke Trek auf den Markt zu bringen, was Anfang 2014 Realität wurde. 2014 ist Trek mit einer ersten Linie namens “Powerfly+” und drei Elektro-Mountainbike-Modellen im Markt gestartet. Überzeugend sind das Konzept, das Design und die Preispolitik sowie das sehr starke Händlernetz.

Der ungeahnt grosse Erfolg der E-Bike-Lancierung 2014 führte zum Ausbau der E-Bike-Palette von Trek auf 2015. Der sportliche Brand bietet 2015 nun insgesamt 8 E-MTBs an. Zu den bisherigen drei Hardtail-Modellen gesellen sich zwei E-Hardtails für Frauen mit der Bezeichnung “Powerfly+ Women’s” und drei neue E-Fullys mit der Bezeichnung “Powerfly+ FS”. Damit haben Kundinnen und Kunden eine schöne Auswahl an Elektro-Mountainbikes mit Vorderradfederung oder Vollfederung für Damen und Herren.

Adresse
Trek Fahrrad GmbH
Stettbachstrasse 2
CH-8600 Dübendorf
Tel. 044/824 85 00
Fax 044/824 85 55
www.trekbikes.com
www.diamantbikes.com
Modelle von Trek